Casinos ohne Limit: spielen wie Ronaldo oder Neymar

Spielcasinos leben von ihrem Reiz, dass dort mit nur etwas Glück der große Gewinn möglich ist. Ob am Roulette-Tisch, beim Black Jack oder an den Spielautomaten – binnen weniger Augenblicke kann sich alles ändern und die Gewinne werden die Einsätze bei weitem übertreffen. Diese Spannung des Glücksspiels packt alle gleichermaßen, ob nun einfache Kunden oder große Stars wie Cristiano Ronaldo und Neymar.

Casinos ohne Limit

Was gewonnen werden kann, hängt auch massiv vom Einsatz ab. Höherer Einsatz bedeutet höherer Gewinn und auch deshalb spielen Stars, die das nötige Kleingeld auf dem Konto haben, gerne im Casino ohne Limit. So ist nach oben hin fast alles offen und riesige Gewinne werden möglich. Das wird aber zumindest in Deutschland zukünftig nicht mehr so einfach möglich sein.

Berühmte Stars sorgen für Vertrauen in Casinos

In den letzten Jahren haben sich die Bilder gehäuft, auf denen Casinos ohne Limit mit berühmten Werbepartner zu sehen sind. Das sind oft Leute aus dem Showbusiness, also Künstler und Entertainer, oder auch Sportler. Cristiano Ronaldo oder Neymar sind jüngere Beispiele, die für Spielkasinos Werbung gemacht haben. Zunächst scheint es verständlich, weshalb das passiert. Die Stars erhalten gutes Geld, die Internet Casinos profitieren von den bekannten Gesichtern. Aber es lohnt auch näher hinzuschauen, warum solche Kooperation tatsächlich viel Sinn ergeben.

Zum einen wären da die Onlinekasinos, die natürlich für ihr Angebot werben wollen. Der Markt ist heiß umkämpft und bekannte Werbegesichter können einen starken Vorteil bieten, der genutzt werden will. Entsprechend wird tief in die Tasche gegriffen, um beispielsweise mit Fußballstars zusammenarbeiten zu können. Das schafft letztendlich auch Vertrauen beim Kunden, denn die entsprechenden Entertainer und Sportler werden von vielen Menschen geschätzt und haben auch gewisse Vorbildfunktionen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Für die berühmten Werbegesichter geht es natürlich auch ums Geld. Lukrative Verträge warten auf die Superstars, die auch schon mit ihrem normalen Alltagsjob nicht wenig verdienen. Aber für einige dieser Stars wird es insbesondere keine allzu große Überwindung kosten, für ein Online Casino zu werben, da viele auch selbst an den Tischen aktiv sind. Manche der Stars haben sogar eigene Casinos oder aber investieren zumindest in welche. Schauspieler Kevin Costner beispielsweise verfügt schon seit über zwanzig Jahren über ein eigenes Casino.

Stars spielen privat und ohne Limit

Stars spielen privat Casino Spiele ohne LimitNatürlich gehen viele in ein Spielcasino, um dort Gewinne zu machen. Aber zu Anfang braucht es dafür auch eigene Einsätze und je mehr Geld auf dem Konto vorhanden ist, desto mehr Spaß kann es auch machen. Immerhin besteht dann auch nicht sofort die Gefahr, dass Haus und Hof verspielt werden. Nicht grundlos also spielen auch viele Stars gerne in Casinos und versuchen ihr Glück an den Tischen und Automatenspielen. Das hart verdiente Geld will schließlich entspannt investiert werden. Beispielsweise spielen auch Leonardo DiCaprio, Ben Affleck oder auch Lady Gaga.

Bei berühmten Schauspielern und Sportlern geht es meist um hohe Summen, schließlich sind viele von ihnen auch Millionäre. Gespielt wird deshalb oft nach Möglichkeit ohne Limit, um wirklich hohe Einsätze machen zu können. Auf diese Weise besteht auch die Möglichkeit, dass hohe Gewinne entstehen. Limitierte Casinos, bei denen wirklich kein hoher Einsatz möglich ist, sind seltener nach dem Geschmack der Stars.

Bekannte Stars als Casino Werbepartner

Las VegasÜber die vielen Jahre gab es schon viele berühmte Gesichter, die als Werbepartner für Casinos aufgetreten sind. Dazu könnte man sicherlich auch Frank Sinatra zählen, der schließlich oft in Casinos aufgetreten ist und dafür hohe Gagen kassierte. Auch Sängerinnen wie Britney Spears oder Miley Cyrus treten regelmäßig in den Casinos in Las Vegas auf. Vor allem aber berühmte Sportler sind beliebte Werbegesichter, da sie auch die entsprechende Zielgruppe der Spielcasinos ansprechen.

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo ist ohne Frage einer der besten Fußballer aller Zeiten. Er wurde mehrfach Weltfußballer des Jahres, gewann die Europameisterschaft mit Portugal, wurde Champions League Sieger oder gewann auch mehrere Meisterschaften in Italien, Spanien und England. CR7, wie sein Spitzname in Anspielung auf seine Trikotnummer lautet, hatte auch schon Werbung für einen berühmten Pokeranbieter gemacht.

Neymar Jr.

Auch Neymar Jr., der aktuell für Paris St. Germain die Schuhe schnürt, hatte schon wichtige Erfolge in seiner Karriere. Dazu gehören Meisterschaften in Frankreich und Spanien sowie der Gewinn der Champions League. Auch er hat Werbung für einen bekannten Anbieter für Poker gemacht, auch wenn es keine genauen Zahlen zu seiner Gage gibt.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Zlatan Ibrahimovic

Ebenfalls als einer der besten Fußballer aller Zeiten gilt Zlatan Ibrahimovic, wovon er ohne Frage auch selbst überzeugt ist. Der Schwede gewann wichtige Titel in der Niederlande, in Italien, England, Spanien und auch Frankreich. Wer Online Fussball Manager spielt, kennt Zlatan und seine „besondere Art“ in der Öffentlichkeit, sich selbst in Szene zu setzen. Er war nicht nur als Werbefigur für ein Online Casino aktiv, sondern hat sich auch als Investor bzw. Aktionär mit eingebracht.

Sebastian Schweinsteiger

Auch ein berühmter deutscher Fußballstar hat es sich nicht nehmen lassen, Werbung in dieser Hinsicht zu machen. Für die Deutsche Automatenwirtschaft hat Sebastian Schweinsteiger geworben. Schweinsteiger gewann nicht nur mehrfach die Deutsche Meisterschaft sowie den Deutschen Pokal, sondern auch Titel in England und natürlich auch die Weltmeisterschaft 2014 mit Deutschland in Brasilien.

Casino ohne Limit in Deutschland nicht mehr möglich

Der neue GlücksspielvertragWer viel Geld hat, setzt natürlich im Onlinecasino auch mehr ein. Da verwundert es auch nicht, wenn Stars wie Cristiano Ronaldo oder Neymar mit höheren Einsätzen ohne Limit spielen. Doch das wird zumindest in Deutschland ab Juli 2021 nicht mehr so einfach möglich sein. Der neue Glücksspielstaatsvertrag sorgt dafür, dass der Höchsteinsatz der lizenzierten Casinos bei 1 Euro liegt und maximal 1.000 Euro insgesamt im Monat gesetzt werden können. Das ist für den Gelegenheitsspieler sicherlich noch in Ordnung, für die High Roller aber, die ohne Limit setzen wollen, dürften diese Casinos an Attraktivität verlieren.

Fazit zur Werbung von Sportstars für Casinos

Schon immer hatten Casinos etwas Glamouröses und entsprechend lassen sich dort auch immer wieder Stars, Entertainer und Sportler blicken. Die machen sogar auch Werbung für verschiedene Kasinos im Internet wie beispielsweise Neymar, Cristiano Ronaldo oder auch Ibrahimovic. Solche Stars spielen ab und an auch mal selbst am Roulette-Tisch oder dem Spielautomaten und natürlich am besten ohne Limit. So sind auch sehr hohe Gewinne möglich. Mit dem neuen Glücksspielvertrag in Deutschland, der ab Sommer 2021 gelten wird, werden Einsätze ohne Limit nicht mehr so einfach möglich sein. Die Stars sind aber natürlich eh oft unterwegs und können somit an ganz verschiedenen Orten ins Casino gehen, wo ohne Limit gespielt werden kann.