Wetten auf die Fußball-EM 2021: Welche Anbieter kommen in Frage?

Trotz der komplexen Situation rund um die Corona-Pandemie hält die UEFA an der Austragung der Fußball-Europameisterschaft in diesem Jahr fest. Dafür hat der Verband ein Konzept mit vier unterschiedlichen Szenarien entwickelt, das sich an variierende Gegebenheiten anpassen kann. Diese Nachricht dürfte Wett- und Fußballfans in Ekstase versetzen. Das Turnier verspricht viele spannende Begegnungen und wird fleißigen Tippern vom 11. Juni bis zum 11. Juli eine Menge Unterhaltung bieten. Doch welcher Wettanbieter kommt für diesen Zeitraum überhaupt in Frage?

Die Allianz Arena von außen

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 sollte bereits im letzten Jahr stattfinden, wurde jedoch aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Da das Virus den Globus noch immer fest im Griff hat, zog die UEFA in Betracht, von der eigentlichen Struktur des Turnier abzuweichen. Doch man entwickelte ein vierstufiges Konzept, das sich der pandemischen Entwicklung anpassen soll. Dadurch werde man ein sicheres und unterhaltendes Fußballspektakel garantieren können. So soll die EM hinsichtlich des 60-jährigen Jubiläums des europäischen Fußballverbands in zwölf verschiedenen Ländern des Kontinents ausgetragen werden. Auch Deutschland ist vertreten. Einige Partien werden nach aktuellem Stand in der Allianz Arena des FC Bayern München ausgetragen.

Dabei ist das Turnier nicht nur aus sportlicher Sicht interessant. Die Dichte an Partien gepaart mit den variierenden Kräfteverhältnissen der teilnehmenden Nationalmannschaften macht die Europameisterschaft zu einer Art Mekka für Wettfans. Tipper können sich einen Monat lang komplett ihrer Leidenschaft hingeben und auch Gelegenheitsspieler kommen voll auf ihre Kosten.

Die Top Wettanbieter zur Fußball EM 2021

Allerdings ist der Sportwettenmarkt mittlerweile so breit aufgestellt, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Zeitgleich werden sich die einzelnen Anbieter intensiv auf die EM vorbereiten, um möglichst viele Kunden anzuziehen. Da stellt sich als Tipper natürlich die Frage, welchem Branchenvertreter man das Vertrauen schenkt. Alle Wettanbieter haben dabei ihre eigenen Methoden für die Kundenakquise – hier findet Ihr den passenden Anbieter.

Betway

Bettway LogoBetway zählt in ganz Europa zu den bekanntesten und besten Wettanbietern, die der Sportwettenmarkt zu bieten hat. Der Buchmacher aus England besitzt eine lange Tradition und genießt innerhalb der Tippgemeinde einen exzellenten Ruf. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf Fußball. Wettfans, die am liebsten auf den Sport mit dem runden Leder setzen, werden sich auf der Plattform des englischen Unternehmens wie zuhause fühlen. Das Spielangebot ist gigantisch und die Quoten für den Fußball gelten als Branchenprimus – perfekt für die Europameisterschaft.

Wer ein Anhänger der Live-Wetten ist, wird auch bei Betway fündig werden. Das Repertoire des beliebten Features ist mehr als anständig und reicht von einfachen Ergebnis- und Handicap-Wetten bis hin zu Tor- sowie Spezialwetten. Sollte man mal mit einem Tipp wahrscheinlich daneben liegen oder möchte man vorzeitig eine Wette beenden, kann hier mit der Cashout-Funktion der Stecker gezogen werden.

Eine finanzielle Starthilfe zum Start der EM gefällig? Betway bietet sowohl auf die erste als auch auf die zweite Einzahlung einen Bonus von 100 Prozent. Die Summe muss sich dabei zwischen zehn und 50 Euro bewegen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Neukunden.

888sport

888sport Wetten LogoFußball steht auch beim britischen Buchmacher 888sport hoch im Kurs. Auch wenn das Unternehmen mit 28 unterschiedlichen Kategorien generell gut aufgestellt ist, bietet der Bereich mit den Fußball-Wetten die mit Abstand größte Auswahl. Für die Europameisterschaft wird es wie üblich auf der Plattform eine eigene Rubrik geben, die alle gängigen Wettformen enthält und keine Wünsche übrig lässt. Zum aktuellen Zeitpunkt bekommt man alle großen und kleinen Ligen der Welt geboten, so dass man sich frei entscheiden kann.

Für den beliebtesten Sport des Erdballs pflegt 888sport sowohl auf der Webseite als auch in der App einen eigenen Bereich. Hier bekommt man auf der Startseite direkt einen Überblick über die spannendsten Live-Spiele. Während der Europameisterschaft hat man so alle wichtigen Partien des Tages auf dem Schirm. Zudem ist es möglich, direkt in das Geschehen der jeweiligen Begegnung einzusteigen. Durchschnittlich werden pro Spiel knapp 300 verschiedene Wettarten angeboten – ein überragender Wert.

Unibet

Unibet ist seit dem Jahr 1997 auf dem Sportwettenmarkt tätig und genießt gerade in Deutschland einen exzellenten Ruf. Ähnlich wie bei der starken Konkurrenz finden sich im Repertoire des schwedischen Buchmachers unzählige Sportarten, auf die man setzen kann. Insgesamt sind es 29. Fußball ist dabei am prominentesten vertreten – gute Grundvoraussetzungen für die EM.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Allgemein gilt Unibet im Bereich der Fußball-Wetten mitunter als bester Anbieter. In der Regel findet man hier zwischen 50.000 und 70.000 Tippmöglichkeiten. Die Europameisterschaft wird das Kontingent nochmals deutlich erhöhen. Aktuell führt der Buchmacher sämtliche Top-Ligen wie die Premier League, Bundesliga oder La Liga auf. Aber auch exotischere Destinationen gehören zum Wettangebot. Hier ist z.B. die K-League aus Südkorea zu nennen.

Eine Besonderheit bei Unibet ist der hauseigene Wettkonfigurator, der die komplette Kontrolle über den eigenen Wettschein ermöglicht. Dieses einzigartige Feature erlaubt ganz individuelle Wettkonstellation. Mit dabei sind etwa Anzahl an Tore und Karten, Ergebnis und Handicap. Als Tippveteran kann man sich so völlig frei entfalten.

Interwetten

Interwetten LogoSpitzenquoten, 36 Sportarten und unzählige Fußball-Wetten – dafür steht Interwetten. Der Buchmacher aus dem benachbarten Österreich zählt heute zu den Top-Adresse für Sportwetten. Für die Europameisterschaft kann davon ausgegangen werden, dass der Anbieter alle Register ziehen wird, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Bereits jetzt kann sich das Portfolio sehen lassen. Alle großen Ligen, die Champions League und auch die Spieler der Nationalmannschaften können wahlweise als Live-Wette oder mittels 300 verschiedener Wettarten bespielt werden.

Bet365

bet365 LogoKein Wettanbieter ist wohl so gut im Bereich Live-Wetten aufgestellt wie Bet365. Wer also während der EM spontan und kurzfristig in die Partien eingreifen möchte, dürfte sich beim englischen Buchmacher pudelwohl fühlen. Ein Bonus von 100 Prozent bei der ersten Einzahlung (bis zu 100 Euro) ist hier nur die Kirsche auf der Torte.

Der Stellenwert des Fußballs ist auch Bet365 bekannt und hat entsprechend sein Angebot darauf ausgerichtet. Im Verbund mit den breitgefächerten Live-Wetten ist der Wettanbieter bestens für die Europameisterschaft aufgestellt. Nicht zu verachten sind auch die sehr guten Quoten, die der Buchmacher seinen Kunden gewährt. Wer während des Turniers den richtigen Riecher hat, kann sich also über große Gewinne freuen.