Casino Velden am Wörthersee – beliebt bei Urlaubern und bekannt für Fußball

Spielcasinos sind auch deshalb bei vielen Menschen so beliebt, weil sie mit einem Traum zusammenhängen. Das Ziel ist einfach: Mit nur wenigen Schritten viel Geld verdienen, um sich dann endlich auch mal lang ersehnte Wünsche erfüllen zu können. Einer jungen Frau aus Niederösterreich ist das jetzt im Casino Velden am Wörthersee geglückt. Mit nur einem einzigen Euro Einsatz knackte sie den Jackpot von ungefähr 230.000 Euro.

Casino Velden am Wörthersee

Umso erfreulicher für die junge Frau war es, da sie gerade im Urlaub am Wörthersee gewesen ist, wo das Casino seinen Standort hat. Das Beispiel zeigt, dass es eben durchaus möglich ist, in einem Casino mit wenig Einsatz zu hohen Gewinnen zu kommen. Die können im Online Casino sogar noch höher ausfallen. Wer dann vielleicht auch noch einen LuckyLouis Casino Bonus nutzt, kann umso mehr aus seinem Casino Erlebnis herausholen.

Urlauberin gewinnt Jackpot mit 1 Euro Einsatz

Für gewöhnlich ist der Urlaub eine Zeit, in der man sich entspannt und viele neue Dinge erlebt. Das kostet natürlich auch Geld, weshalb Urlaub oder Reisen auch meist zulasten des Geldbeutels gehen. Das ist natürlich so weit auch in Ordnung. Einer jungen Frau aus Niederösterreich ist es jetzt aber gelungen, mit einem fetten Plus im Portemonnaie aus dem Velden Urlaub wiederzukommen. Gelungen ist ihr das, weil sie mit ihrer Familie ein Spielcasino aufgesucht hat. Die achtzehnjährige Tochter der Familie machte sich daran, an einen Spielautomaten zu gehen. Ihre Wahl fiel auf den bekannten Slot Fort Knox.

Lange brauchte die junge Frau nicht zu spielen, denn sie steckte zunächst lediglich einen Euro in den Spielautomaten. Und wie es der Zufall so wollte, hatte sie damit gleich das große Glück gepachtet. Sie erhielt mit ihrer ersten Drehung direkt Freispiele, die natürlich jeder gerne in Automatenspielen sehen möchte. In diesen Runden gibt es meist Boni und bessere Chancen, ohne dass eigener Einsatz gezahlt werden muss. Und tatsächlich sorgten die Freispiele für den ganz großen Gewinn, mit dem die Spielerin sicherlich auch nicht gerechnet hat. 23:20 Uhr zeigte die Uhr an, als der Jackpot in Höhe von 228.554,80 Euro geknackt wurde.

Das dürfte eine Erinnerung an den Urlaub sein, den die Frau und die Familie so schnell nicht vergessen werden. Abgesehen davon natürlich, dass mit dem Geld noch der ein oder andere Urlaub finanziert werden kann. Und als wenn der Jackpot, der natürlich entsprechend mit Sirenen angekündigt wurde, nicht genug wäre, gab es auch noch vom Casino Team vor Ort eine Flasche Prosecco zur Feier dazu. Es war übrigens das zweite Mal in jüngster Zeit, dass der Fort Knox Jackpot geknackt wurde. Gutes Timing bewies die Familie auch deshalb, da die Casinos erst wieder seit Mai geöffnet haben.

Casino Spielen im Urlaub

Viele Menschen nutzen gerne den Urlaub, um in dieser Zeit auch mal ein Casino aufzusuchen, obschon sie sonst gar nicht viel damit zu tun haben. In einem Online Casino könnte man zwar jederzeit spielen, teilweise auch mit besseren und höheren Gewinnchancen, aber der Urlaub ist eben eine besondere Zeit, in der man Dinge macht, die man vielleicht sonst nicht so macht. Der Besuch im Spielcasino ist für viele Urlauber das besondere Etwas, weil man sich vielleicht schick kleidet, einen leckeren Cocktail genießt und eben auch sein Glück an den schillernden Automaten versucht oder auch an den Spieltischen.

Spielautomaten spielen im Casino Velden

Natürlich gilt auch im Urlaub, dass Vorsicht geboten sein sollte. Daher empfiehlt es sich auch, sich einfach im Vorfeld ein Limit festzulegen, mit dem man spielen möchte, sodass am Ende vor allem der Spaß im Vordergrund steht. So ein Urlaub am Wörthersee, wie es jetzt die junge Familie getan hat, soll natürlich noch im Vordergrund stehen. Und wie sich gezeigt hat, reicht auch schon ein kleiner Einsatz, um damit den ganz großen Gewinn zu machen. Gerade mit Freunden oder der Familie zusammen kann es ein schöner Abend im Spielcasino werden, selbst wenn nicht jeder Gewinn auch gleich der ganz große Jackpot sein wird.

Casinos als Eventlocations

Mittlerweile sind Casinos ohnehin schon viel mehr als nur reine Lokalitäten, in denen an Automaten um Geld gespielt wird. Das hat auch das Casino Velden am Wörthersee gezeigt. Natürlich ist der Ort ohnehin schon perfekt, denn an diesem See machen jährlich viele Menschen ihren Urlaub. Hier können sie eine unbeschwerte Zeit genießen. Oder auch eine aufregende Zeit, wenn gerade eine Fußball Weltmeisterschaft läuft. Als beispielsweise die Fußball WM 2018 lief, hat sich das Casino Velden um das Public Viewing gekümmert. Hier konnten bei toller Atmosphäre und gutem Wetter die Fußball Spiele live verfolgt werden. Aber auch andere Events werden hier gerne übertragen, beispielsweise der Eurovision Song Contest.

Fazit: Velden steht für Erholung, Casino Spaß und Fußball

Der Urlaub ist die Zeit für tolle Erinnerungen und die können definitiv auch in einem Spielcasino gemacht werden. Das hat jetzt eine junge Frau im Casino Velden in Kärnten am Wörthersee gezeigt. Dort machte sie Urlaub mit ihrer Familie und stattete dem Casino einen Besuch ab. 1 Euro Einsatz hat ausgereicht, um den Fort Knox Jackpot zu knacken. Da zeigt sich, dass Träume eben doch wahr werden können. Das Casino Velden bietet aber nicht nur eine tolle Gelegenheiten, im Urlaub zu spielen. Auch abseits davon lohnt immer mal ein Besuch. Zum Beispiel für Fußball Fans, die gerne die Spiele großer Turniere gemeinsam schauen wollen. Public Viewing wird auch immer wieder in diesem Spielcasino angeboten.