TSG 08 Roth

Südlich von Nürnberg liegt die Kreisstadt Roth, die entsprechend zum mittelfränkischen Landkreis Roth gehört. In der Nähe von Roth ist das Fränkische Seenland zu finden. Die Stadt kommt auf rund 25.000 Einwohner und kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken, die schon vor rund 1000 Jahren ihren Anfang genommen hat. Zu dieser Historie gehören auch sportliche Aktivitäten, die zwar nicht ganz so alt wie der Ort selbst sind, aber doch schon in Roth eine lange Tradition haben. Der heutige Verein TSG 08 Roth wurde zwar erst 2008 ins Leben gerufen, setzt sich aber aus zwei vorherigen Vereinen des Ortes zusammen. Der SC Roth wurde ursprünglich 1952 gegründet, der TSV Roth hingegen hat schon 1859 das Licht der Welt erblickt. Der heutige Gesamtverein blickt also grundsätzlich auf eine über 150 Jahre lange Geschichte zurück. Heute bietet der TSG Roth seinen Mitgliedern viele verschiedene Sportarten an, zu denen natürlich auch Fußball gehört. Auf der Webseite des Vereins finden sich alle Informationen zur Turn- und Sportgemeinschaft.

Historie des TSG 08 Roth

Einerseits geht die Geschichte des TSG 08 Roth nicht lange zurück, da 2008 die Gründung stattfand. Da es sich aber um die Fusion zweier vorherigen Vereine handelt, ist die tatsächliche Geschichte über 150 Jahre alt. Der SC Roth wurde im Jahr 1952 gegründet, also in den Nachkriegsjahren und ist somit auch nicht mehr ganz jung gewesen. Der TSV Roth hingegen war schon 1859 ins Leben gerufen worden, als eine große Turnbegeisterung durch das Land schwappte. In der langen Geschichte des Vereins gab es immer wieder Höhen und Tiefen und natürlich kamen auch immer neue Sportarten hinzu, sodass der TSG 08 Roth heute sehr viel für die Mitglieder zu bieten hat.


Screenshot der Homepage vom TSG 08 Roth, aufgenommen am 25.06.2015

Bildquelle: Screenshot der Homepage vom TSG 08 Roth (www.tsg08roth-fussball.de), aufgenommen am 25.06.2015

Die Fußballabteilung des TSG Roth

Fußball spielt beim TSG Roth eine ganz wichtige Rolle. Der Verein ist passenderweise auch Kooperationspartner der Audi Schanzer Fußballschule, die vom FC Ingolstadt betrieben wird. Derzeit ist Mathias Hofman der Leiter der Abteilung Fußball, die schon für die ganz Kleinen viel zu bieten hat. Bei den Herren gibt es zwei Mannschaften. Die 1. Herren spielt in der Bezirksliga Mittelfranken Süd. Die 2. Mannschaft spielt in der A-Klasse Neumarkt/Jura Nord West. Ansonsten gibt es viele Jugendteams, angefangen bei der G-Jugend, was der U7 entspricht. Es gibt Teams bis zu U17, also C- und B-Junioren. Außerdem gibt es auch einen Fußballkindergarten. Zu jeder Klasse gibt es einen Bereich auf der Webseite des TSG Roths.

Weitere Sportarten beim TSG 08 Roth

Zwar mag Fußball in Deutschland die wichtigste Sportart sein, doch es gibt eben auch noch vieles anderes. Das wird gerade auch beim TSG Roth klar, der sehr viel zu bieten hat. Neben Fußball sind das Badminton, Billard, Boogie, Handball, Ju-Jutsu, Kegeln, Leichtathletik, Stocksport, Tischtennis, Triathlon, Volleyball und auch eine Abteilung für Fitness und Aktivitäten. Insofern bietet die Turn- und Sportgemeinschaft eine große Palette an sportlichen Möglichkeiten, an denen auch Menschen jeden Alters partizipieren können. Egal ob man sich nun fit halten möchte oder Ehrgeiz für Wettkämpfe hat - beim TSG Roth gibt es die perfekten Voraussetzungen dafür.

Auch für diese Abteilungen gibt es jeweils passende Bereiche auf der Webseite. So kann man sich speziell zu den einzelnen Sportarten informieren. Abgesehen davon hat der TSG Roth auch ein spannendes Projekt gestartet. Der Bewegungspark hat viel zu bieten und richtet sich ebenfalls an Menschen ganz unterschiedlichen Alters. Der Park hat einen Kinderspielplatz zu bieten, ebenso Seniorengymnastik, Trainingseinheiten der Fachabteilungen und dient zudem auch als Treffpunkt. Der Bewegungspark kann auch von anderen Gruppen des Ortes genutzt werden. Wer Mitglied werden möchte, findet die Infos dazu auf der Webseite des TSG Roth. Dort sind auch die Beitragshöhen zu finden, die bei 13 Euro für Erwachsene im Monat liegen.