TSV Stetten 1912 Fussballmannschaft

Der TSV Stetten - Hechingen 1912 e.V. ist seit über 100 Jahren fester Bestandteil im Vereinsleben in Stetten. Der beschauliche Ort im Schwarzwald wurde um 1130 erstmals urkundlich erwähnt. Die Klosterkirche St. Johannes prägt bis heute das historische Ortsbild. Auf Tradition wird auch im Sport großen Wert gelegt. Denn Sport verbindet, schafft gemeinsame Erlebnisse sowie neue Kontakte und ist gesund. Auf über 100 Jahre wechselvolle Vereinsgeschichte zwischen Turnen und Fußball blickt der Sportverein mittlerweile zurück.

Beim TSV Stetten ging es mit Männerturnen los

1912 gegründet, beschäftigten sich die Vereinssportler des TSV Stetten-Hechingen 1912 e.V. zunächst nur mit Männerturnen. Kriegsbedingt ruhte vorübergehend das Vereinsleben, dem 1956 sportbegeisterte Männer mit einer Fußballmannschaft neues Leben einhauchten. Der Stettener „Elfer“ kämpfte sich schnell bis in die Landesliga vor, dessen Klasse die TSVler zwischen 1963 bis 1965 halten konnten. Höhepunkt der Vereinsgeschichte war die Zollersche Meisterschaft 1963, heute gleichbedeutend einer Bezirksmeisterschaft.


Screenshot der Homepage vom TSV Stetten 1912, aufgenommen am 01.07.2016

Bildquelle: Screenshot der Homepage vom TSV Stetten 1912 (www.tsv-stetten-hch.de), aufgenommen am 01.07.2016

Von sportlichen Höhen und Tiefen

Heute werden hier sportlich gesehen kleinere Brötchen gebacken. In der Saison 2009/2010 wurde der TSV das bisher letzte Mal Kreismeister. In der Fußball-Saison 2011/2012 verpasste die Mannschaft in der Relegation den Aufstieg. Danach kam es zur gravierenden Umstrukturierung in der Mannschaft, als der gesamte Kader mit einmal den Verein verließ und ein neues Team aufgebaut werden musste.

Die Fußball-Frauen sind das Aushängeschild im TSV

Die Fußball-Frauen sind den Männern derzeit sportlich um einiges voraus, sie spielen in der Bezirksliga Schwarzwald/Zollern. Als Aushängeschild des Vereins schafften sie in der Saison 2006/07 als Meister den Aufstieg in die Regionalliga.

Die Macher hinter den Kulissen des TSV Stetten

Spielbestimmend im Fußball sind derzeit Abteilungsleiter Wolfgang Vinzenz und Spielertrainer Rustam Zegolajew. Vereinsvorstand ist Marcel Perreau, der von Markus Bohnenstengel als 2. Vorstand vertreten wird.

Verein bietet vielfältige Sportangebote

Das Vereinsgelände an den Lindenwasen 1 bietet vielfältige Sportmöglichkeiten für alle Altersklassen. Neben dem Fußball können beim TSV Stetten - Hechingen 1912 e.V. Tennis, Gymnastik und der moderne Fitnesstanzen Zumba trainiert werden. Der Verein hat zurzeit ca. 270 Mitglieder, wobei Nachwuchs und andere sportbegeisterte Interessierte jederzeit zu den Trainings willkommen sind. Es gibt auch eine C-Juniorinnen Mannschaft als eigene Abteilung.

Das Sportheim kann für Feste und Geburtstage gemietet werden. Alljährlicher sportlicher Höhepunkt ist neben den Meisterschaften das Stetten-Turnier, das dieses Jahr bereits seine 45. Auflage fand. Unterstützung erfahren die Vereinssportler bei ihren Veranstaltungen und Projekten auch vom Förderverein.

Im vereinseigenen Fanshop, der auf unserer Homepage verlinkt ist, können Sportartikel erworben werden, darunter Mützen, Trainingsanzüge, Wimpel, Jacken, Autofahnen und Uhren. Wir würden uns freuen, wenn sie mit Einkäufen nicht nur unseren Sport unterstützen, sondern damit auch zum Botschafter für unseren Verein fungieren. Fans, die sich auch optisch mit der Mannschaft identifizieren, sind unsere Triebfeder, die man braucht, um großes zu schaffen und den inneren Schweinehund, der selbst bei Spitzensportlern gewöhnlich mal auftaucht, zu überwinden.

In einer eigenen Vereins-Gruppe "Gesundheitstraining" können Sportler, die keinen Leistungsdruck wünschen oder einfach nur Spaß haben wollen, in sportliche Herausforderungen hinein schnuppern.

Statement der Vereinsführung zur laufenden Saison

1. Vorstand, Marcel Perreau: "Auch wenn ein Aufstieg unserer Teams derzeit kein Thema ist, so freuen wir uns dennoch, dass wir als Sport-Hochburg besonders für den Breitensport in der Region verwurzelt sind. Durch verschiedene Maßnahmen werden wir daran arbeiten, die Zahl der Vereinsmitglieder, Zuschauer und Fans weiter anwachsen zu lassen. Vor allem unsere Frauen-Fußballer sind hervorragende Botschafter für ihren Heimatort. Wir freuen uns auf packende Spiele und weitere Erfolge und wünschen den Mannschaften für die laufende Saison, dass sie den Klassenerhalt schaffen und durch ihren Kampfgeist im Pokal weit kommen. Zudem möchte ich an dieser Stelle auch unseren Sponsoren und der Gemeinde danken, ohne die viele Investitionen auf dem Vereinsgelände und in die Ausstattung unserer Sportlerinnen und Sportler nicht möglich wären."

Der 2. Vorstand, Markus Bohnenstengel, ergänzt: "Über 100 Jahre Sport stehen nicht nur für herausragende Leistungen im Wettkampfsport. Auch im Breitensport ist der TSV Stetten - Hechingen 1912 e.V. bestens aufgestellt – in den vier Sektionen wird ein breites Spektrum für Jung und Alt angeboten. In unserem Verein kann jeder seine persönliche Gesundheit, Koordination und Fitness verbessern oder einfach eine tolle Gemeinschaft erleben. Der Sport verbindet, schafft gemeinsame Erlebnisse und gestaltet positiv das Leben in unserer wunderschönen Region. Ich wünsche allen Mitgliedern weiterhin alles Gute, viele Erfolge, viel Freude am gemeinsamen Sport und jederzeit verletzungsfreie Trainings und Wettkämpfe. Wir können auf die Vereins-Strukturen, die wir hier aufgebaut haben, zu Recht sehr stolz sein. In diesem Sinne allen Beteiligten meinen herzlichen Dank."

Auf unserer Homepage finden Sie alles Wissenswerte über unseren Verein und seine Abteilungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Sportgelände. Wir sehen uns!